LEA's Heart ART

inspiration, sewing and ceramics – unique & heartfelt

Structorganization

Inspiration: Space creation

2 Comments

Hello readers :) – wow – …

… in the meanwhile I received my results from the biggest exam in my MAS studies! I rocked as one of the top 3 :D . I’m soo happy and I didn’t expect it to score like that! Building technology was such a massive module with lots of different tutors, hundreads of pages and pdfs… Unbelievable!

I love to step up my learning techniques and I’m already a little pro! For big exam it’s a key element to stay aligned with your purpose. Never loose your momentum. How do you create a plan that doesn’t overwhelm you and still garantuess that you are ready for your exam? Just leave a comment if you’d like to read a post about my gold nuggets of my learning techniques.

And now after all this long learning phase – what are you going to do with your files and papers? What happened with your appartement/creative room during your learning period? Well in my case papers where everywhere and my creative room was more chaos than order… I needed new space, tidy up and feel lighter. That’s why I tackled my wall closet.

Liebe Leser :) – juhui – …

… ich habe meine Prüfungsresultate von der schwierigsten und grössten Prüfung meines MAS Studium erhalten! Und ich habe gerockt als eine der Besten 3 :). Ich bin sehr, sehr, sehr glücklich und zufrieden. Dass ich so gut abschnitt, hätte ich mir nie gedacht! Gebäudetechnik war ein riiiesen Thema mit zig Dozenten und vielen Seiten Skript und PDF’s…

Seit Jahren optimiere ich meine Lerntechniken, daher kann man mich schon als kleiner Profi bezeichnen. Gerade bei grossen Prüfungen ist es unerlässlich das Ziel und eure Motivation aus den Augen zu verlieren. Wie kreiert man einen Lernplan, den euch nicht vor die Hunde gehen lässt und ihr dennoch bereit seid für die Prüfung? Hinterlässt doch einen Kommentar wenn ihr mehr von meinen Lerntechniken erfahren wollt. Umso mehr, wenn ihr gerade in Prüfungsvorbereitung seid :)

Und jetzt nach all der Lernzeit – was mache ich nun mit den vielen Unterlagen? Was ist mit meinem Lea-Kreativzimmer passiert? Was liegt noch wo in der Wohnung herum? In meinem Fall waren meine “Mäpplis” regelrecht verstreut. Mein Kreativ-Zimmer war mehr Chaos als Ordnung ;-). Deshalb benötigte ich zuerst mal Überblick, neuen Raum, aufräumen, um mich leichter zu fühlen und wieder Platz für neue Ideen zu haben (obwohl denen das egal ist. Die Bombadieren mich regelmässig). So habe ich den Entschluss gefasst, mich zuerst meinem Schrank zu widmen.

That’s a picture of my wall closet before (Photoshopped without cabinet doors) / Hier ein Vorher-Foto meines Wandschranks (extra die Türen weggephotoshoppt)

Schrank vorher
That’s how my wall closet looked afterwards / So sah der Schrank nach meiner Um/aufräumaktion aus

Schrank nachher

Here is my colourful analysis :) / Und hier meine farbige Analyse :)

Comparison

  • Packed space for my sewing stuff :)
  • My documents for school shifted upwards cos there are only 2 days of school! *omg*
  • I eagerly learned Spanish till I had to prioritise. This important space at easy reachable height is now dedicated to my “project X” :). There are big things going on in my life! Hell yes!
  • My beautiful Aura-Soma® bottles have now the potential to shine again (and not hibernate…). I love colours and the benefits from this non-intrusive system – colour is the key :).
  • Admin/Papeterie things are better organized
  • Meine Nähsachen sind nun etwas kompakter – obwohl es in meinem Zimmer noch mehr “Nähörtchen” gibt.
  • Die Schulsachen sind raufgewandert – sind auch nur noch 2 Schultage! *crazy*
  • Spanisch habe ich fleissig, fleissig gelernt, bis ich Prioritäten setzen musste. Diese Ablage ist auf perfekter Höhe für mein noch geheimes “Project X” :). Da sind Veränderungen in Planung! Hell yes!
  • Meine Aura-Soma® Flaschen können endlich wieder scheinen. Ich liebe Farben und die Gewinne und Erkenntnisse dieses nicht eingreifenden Systems. Die Farbe ist der Schlüssel :).
  • Meine viele Papeterie Sachen sind nun optimaler arrangiert

How do I feel now? Lighter, organized, spacious, clear :) that’s a gooooood feeling!

Did you know that there exists even Clearing Parties? Hell yes – Donna Davies Brackett invented them! I think there is still enough clutter for a fun clearing party, right?

You wonder maybe why I blog today about creating space, right? Because I was gifted with a thank-you coaching from Ramona Fellermeier and thanks to her skills, we reveiled that I need physical space and order to possess clarity in my mind.

Over to you & leave a comment

What needs to be tidied up in your apartment? Where do you want to feel lighter and more spacious?

Welche Orte brauchen bei euch eine “aufräumete”? Wo wollt ihr euch leichter und befreiter fühlen?

 

Erfrischte Grüsse! Eure,

Lea Unterschrift

2 thoughts on “Inspiration: Space creation

  1. Yay, great post Lea! First of all, congrats to your amazing results in the building technology exam – you rock (and I’d love to read about your learning techniques)!!
    Second, I’m so proud that a simple one hour session with you created so much change, space and opportunties for new ideas & projects. Thanks for mentioning me, and well done Lea!!!
    Much love <3

Write here your comments:

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s